Wann

Donnerstag, 5. Oktober 2023    
18:00 - 21:00

Buchungen

Buchungen geschlossen

Wo

Rough Gym Heidenheim
Dieselstraße 18, Heidenheim an der Brenz (Weststadt)

Veranstaltungstyp

Überblick → www.JungeMenschen.BG-Heidenheim.de

Ansprechpartner: Jens Flammann

Vor dem REWE oder sonstwo nur halbwegs geduldet zu sein, sich auch bei Wind und Wetter draußen treffen zu müssen – junge Menschen in Heidenheim können sich etwas anderes vorstellen. Sie haben Heimweh nach einer Zukunft, auch wenn noch nicht ganz klar ist, wie diese Zukunft genau und wie der Weg dorthin aussieht.

Deswegen wollen wir nicht nur mit jungen Menschen ins Gespräch kommen, sondern auch Menschen aus verschiedenen Engagementfeldern, Kulturen und Generationen miteinander in Kontakt bringen.
Ziel: voneinander und miteinander lernen, um in und für Heidenheim etwas zu reißen; mit Euch herausfinden, wie Ihr Zeit für Eure Interessen und für Euer Heidenheim wirksam einsetzen könnt

Eingeladen sind insbesondere Menschen zwischen 16 und 26 Jahren.

Das Ganze soll nicht 08/15 laufen, sondern mit zusätzlichen Anregungen – und zwar auch aus anderen Bereichen als denen, in denen Ihr ohnehin schon unterwegs seid:

  • 5. Oktober: Sport = spielend mit (Gegen-)Energie umgehen
    (→ Anja Biber, Rough gym)
  • 24. November: Musik = im KonZert mit anderen mehr bewirken
    (Leonard Hölldampf, → Bezirkskantor)
  • in Planung für Dezember: Kunst = eine Idee aus dem Kopf in die Welt bringen
    (Künstler aus Heidenheim, angefragt)
  • in Planung für Dezember / Januar: Politik = die eigene kleine Kraft zu etwas Großem nutzen
    (Politiker aus Heidenheim, angefragt)
  • in Planung für Februar: Literatur = mit Story telling andere Menschen in Bewegung versetzen
  • in Planung für März: Gärtnern = sichere Erdung in der Natur spüren
  • in Planung für April: Klettern = Sicherheit durch festen Halt gewinnen
  • in Planung für Mai: Feuerwehr = Überblick behalten durch Zwei-Schritte-Weiterdenken
  • in Planung für Juni: Kochen = die richtige Zutat zur richtigen Zeit richtig zubereiten

Überblick → www.JungeMenschen.BG-Heidenheim.de

Beim streitbar-Gespräch am 5. Oktober wird uns Selbstverteidigungs-Trainerin → Anja Biber vom Rough gym in der Heidenheimer Weststadt sagen, wie man auch mit Energie umgehen kann, die einem entgegenkommt.
Jens Flammann überträgt das mit Euch in Situationen „im wahren Leben“: in (Hoch-)Schule, Beruf oder Gesellschaft. Stimmung dabei: entspannt

Geplanter Ablauf:

  • ab 18:00 Uhr: Ankommen
  • ab ca. 18:30 Uhr: Wer alles da ist (Vorstellung)
  • ab ca. 19:00 Uhr: Wie Krav maga und andere Selbstverteidigungsmethoden mit Angriffen umgehen (Selbstverteidigungs-Trainerin → Anja Biber)
  • ab ca. 19:30 Uhr: Wie man Angriffe „im wahren Leben“ in Heidenheim nutzen kann (Jens Flammann)
  • ab ca. 20:00 Uhr: entspannt Rumquatschen und Pläne schmieden
  • bis 21:00 Uhr: Adieu

Damit wir gut vorbereiten können, bitte anmelden – im Ernst!

Buchungen

Buchungen sind für dieses Angebot derzeit nicht möglich. Bitte sprechen Sie uns bei Interesse einfach über die Kontaktdaten im Menüpunkt "Kontakt + Impressum" an.