Wann

Sonntag, 9. Juli 2023    
10:30 - 15:30

Wo

Dreifaltigkeitskirche Heidenheim
Richard-Wagner-Straße 4 (Ecke Verdistraße), Heidenheim an der Brenz

Veranstaltungstyp

 

Ein Gemeindefest am Gelände der Dreifaltigkeitskirche feiern am Sonntag, 9. Juli, die evangelische Auferstehungskirchengemeinde, die evangelische Versöhnungskirchengemeinde sowie die katholische Kirchengemeinde Dreifaltigkeit.

Beginn ist um 10:30 Uhr mit ökumenischem Gottesdienst unter dem Motto „Nachhaltig glauben, nachhaltig handeln“ mit musikalischer Begleitung eines gemeinsamen Kirchenchors. Den Gottesdienst gestalten die Pfarrer Tuan Anh Le von der Dreifaltigkeitskirchengemeinde und Frank Bendler von der Auferstehungskirchengemeinde. Pfarrer Johannes Huger von der Versöhnungskirchengemeinde bittet zu einem Kindergottesdienst.

Nach dem Gottesdienst gibt es (Vor-)Führungen und Info-Beiträgen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt: mit Grillgut, vegetarischen Alternativen, Getränken, Kaffee und Kuchen. Ende gegen 15:30 Uhr mit einer Taizé-Andacht.


Auf der Themeninsel „nachhaltig leben“ (→ www.Themeninsel.Gemeindefest2023.de) stellen sich Initiativen mit ermutigenden Anregungen vor, wie Nachhaltigkeit weiterkommt: von

Und wer zuhause noch ein ungenutztes → Schubladen-Handy herumliegen hat, das nicht mehr gebraucht wird, kann dieses ausrangierte Elektrogerät auf der Themeninsel abgeben. Das Gerät soll aufbereitet und weiterverwendet werden (in einer Tonne ungenutzter Elektroschrott sind mehr Gold und Seltene Erden enthalten als in dem Herz, das Kinder in Afrika aus den Minen holen müssen).

Bei Fragen: Jens Flammann, Telefon 07321 9458872


Bereits drei Wochen vor dem Fest waren im Juni neun ADFC-Fahrradtouren gestartet, die auf das Fest und dessen Motto hinführten: „Klima+Klöster+Kapellen – 3+3+3 Radtouren rund um Heidenheim“. Höhepunkt und spirituelles Ziel jeder Radtour war eine Andacht an einer Kapelle oder einem (ehemaligen) Kloster. Bei jeder Radtour gab es eine Besichtigung oder ein Gespräch mit Vereinen, Genossenschaften oder öffentlichen Einrichtungen, die sich für den Schutz des Klimas, des Wassers oder des Bodens einsetzen.

Informationen zu den Touren im → ADFC-Programm.