1. Lage:
    • Nähe zu wichtigen Verkehrsknotenpunkten
    • Umgebung und Attraktivität des Standorts
    • Sicherheit des Standorts
  2. Erreichbarkeit:
    • Verfügbarkeit von Parkplätzen
    • Zugänglichkeit für Personen mit eingeschränkter Mobilität
    • Nähe zu öffentlichen Verkehrsmitteln
  3. Kapazität:
    • Flexible Raumkonfigurationen
    • Maximale Kapazität unter Berücksichtigung von Sicherheits- und Brandschutzbestimmungen
    • Nebenräumen für separate Aktivitäten oder Dienstleistungen
  4. Ausstattung:
    • Technische Ausstattung der Audio- und Videoanlagen
    • Verfügbarkeit von Bühnen, Podien oder Tribünen
    • Catering-Einrichtungen / Einsatzmöglichkeit für externe Caterer
  5. Ambiente:
    • Dekorationsmöglichkeiten / Flexibilität bei der Anpassung des Ambientes
    • Beleuchtungsoptionen / Atmosphäre des Veranstaltungsortes bei Tag und Nacht.
    • Sauberkeit, Wartung und allgemeiner Zustand
  6. Kosten:
    • Mietkosten / zusätzliche Gebühren
    • Paketangebote / Rabatte (beispielsweise für Dauerbuchungen)
    • Stornierungs- und Rückzahlungsbedingungen
  7. Verfügbarkeit:
    • Flexibilität bezüglich Daten und Uhrzeiten, insbesondere bei beliebten Terminen
    • Möglichkeit zur Reservierung
    • Prozessgeschwindigkeit für Abwicklung der Buchung
  8. Ruf und Erfahrung:
    • Referenzen / Kundenfeedback
    • Erfahrung des Veranstaltungsortes bei der Bewältigung unvorhergesehener Probleme oder Herausforderungen
    • Fähigkeit des Veranstaltungsteams, auf individuelle Bedürfnisse einzugehen
  9. Regelungen und Genehmigungen:
    • Erforderte Lizenzen und Genehmigungen für den Verkauf von Alkohol oder die Durchführung bestimmter Aktivitäten
    • Einhaltung von Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften sowie Brandschutzbestimmungen
  10. Kundenbewertungen:
    • Online-Bewertungen und Testimonials früherer Veranstalter oder Gäste
    • Einholen persönlicher Empfehlungen von vertrauenswürdigen Quellen oder Branchenkollegen
  11. Zusätzliche Services:
    • Verfügbarkeit von Eventplanern oder Koordinatoren, um bei der Planung und Durchführung zu unterstützen
    • Technische Unterstützung für Audio-, Video- und Beleuchtungstechnik
    • Bereitstellung von Sicherheitspersonal oder medizinischer Versorgung bei Bedarf