„Für Heidenheim könnte man Vieles besser machen.“

Arnhild Gauss

„In Heidenheim geht rum, ob man gute Arbeit macht.“

Jens Flammann

Was ist eine Bürgergenossenschaft (BG)?

In einer Bürgergenossenschaft (BG) schließen sich Menschen zusammen, um gemeinsam mehr zu erreichen als alleine. Die Genossenschaft ist eine bewährte Rechtsform, die oft in Krisenzeiten dafür gesorgt hat, dass etwas vorangeht.

Was will die Bürgergenossenschaft Heidenheim?

Im Februar 2024 haben wir uns erstmals in kleiner Runde getroffen und entschieden, welche Themen wir voranbringen wollen: Wochenmarkt weiterentwickeln und eine Plattform zur besseren Nutzung von Stadtressourcen entwickeln (beispielsweise ermöglichen, dass die Räume der Fahrschule, die nur abends genutzt werden, tagsüber auch von anderen Menschen genutzt werden kann).
Mal sehen, wie das klappt und wie es dann weitergeht.

Was kann ich beitragen?

Derzeit raufen wir uns zusammen, um Ideen zu Konzepten zu enwickeln. Das braucht ein wenig Zeit.
In entspannte Kennenlern-Veranstaltungen (→ hier) können konstruktive Menschen mehr erfahren und ihren Beitrag einbringen. Und Beiträge braucht’s in verschiedenen Formen: Zeit und Geld, Ideen und Kontakte, Mut und Tatkraft.
Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie beitragen möchten → www.Impressum.BG-Heidenheim.de

Wie komme ich an Euch ran?

Kontaktdaten → www.Impressum.BG-Heidenheim.de